Hervorragende Entwicklung der Schulleistungen

Eine sehr erfreuliche Nachricht für alle Paten und Unterstützer von Future Citizen: Die Förderung unserer Schützlinge zeigt Wirkung. Die Kinder fühlen sich wohl, wie ihre schulischen Leistungen belegen. Alle Kinder wurden zum Ende des Schuljahres (April) in die nächsthöhere Klasse versetzt. Zum Teil dürfen sie sogar eine Klasse überspringen.

Alle 25 Kinder konnten ihre Schulnoten gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessern, im Durchschnitt über alle Kinder und Fächer um fünf Prozent. Besonders bemerkenswert: Bipana, Kamala und Diya steigerten sich um ganze 20 Prozentpunkte. Binita ist mit einem Notenschnitt von 99 bei 100 möglichen Punkten sogar Klassenbeste.

Vier Kinder erreichten mit über 95 Punkten im Schnitt eine „1“, wenn man ihr Ergebnis mit deutschen Schulnoten vergleicht; 11 weitere Kinder erzielten 80 Punkte und mehr, also eine „2“ bzw. „2+“. In den Kernfächern (Nepalesisch, Englisch, Mathematik, Wissenschaft, Sozialkunde) lagen die Ergebnisse bei durchschnittlich über 75 Punkten.

Rechts unten im Bild entdecken Sie die Klassenbeste Binita mit ihren letzten Zeugnissen.

 

Wie das Nepalesische Schulnotensystem bewertet, erfahren sie hier:
schulnotenvergleichb

Tags: Bildung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wow!

    Das sind ja schöne Nachrichten.
    Die herausragenden Leistungen einiger Kinder verdienen großen Respekt. Aber die Meldung, dass sich durchweg alle Kinder verbessern konnten,
    ist für mich die noch tollere Meldung.

    Tonye
    P.S. Selbst nur ein mittelmäßiger Schüler gewesen ;-)