Newsroom

Für Future Citizen zu spenden, ist seit Dezember noch einfacher geworden: mit PayPal
Tags: Verein, Spenden
Rekordspende vom Gymnasium Grünwald sichert den Großteil des Future-Citizen-Bildungsetats 2019.
Wir haben ein neues Mitglied in der Future-Citizen-Familie.
Ein besonderer Moment für uns alle: Im Juni hat Loveis als erstes Future Citizen-Kind die Ergebnisse der Abschlussprüfungen der 10. Klasse (Secondary Education Examination, kurz SEE) erhalten. Prüfungen erfolgreich bestanden – und wie!
Tags: Bildung, Spenden
Tolle Sache für Future Citizen: Im aktuellen Newsletter Mai 2018 hat der Spezialreiseveranstalter DAV Summit Club unsere Kinderhilfsorganisation vorgestellt.
Tags: Spenden, Netzwerk
Mit dem unglaublichen Spendeneingang von 48.513,21 Euro war 2017 für Future Citizen erneut ein sehr erfolgreiches Jahr. Herzlichen Dank an all unsere Spender, Förderer und nicht zuletzt an unsere Paten für die großartige Unterstützung!
Tags: Verein, Spenden
Vielfältige Eindrücke aus dem Alltag der Future-Citizen-Kinder erhalten Sie in unserem neuen Film.
Am 15. November 2017 wurde in München der gemeinnützige Verein Future Citizen e.V. gegründet.
Tags: Verein, Events
Unsere Paten und Unterstützer Caroline Haberl, Kinderärztin, und Birgit Weber-Thedy, Fotografin, machten sich zusammen mit Patenbetreuerin Susanna Jäde Anfang November auf den langen Weg nach Kathmandu, um die Future-Citizen-Kinder persönlich kennenzulernen.
Das für Nepalesen zweitwichtigste Fest im Jahresverlauf, das hinduistische Tihar-Festival, fand in diesem Jahr im Oktober statt. Festgelegte unterschiedliche Riten bestimmten den Tagesablauf nepalesischer Familien über rund fünf Tage.
Andreas Wolter aus dem FC-Team Deutschland ist gerade für einige Wochen in Nepal. Zusammen mit seiner Frau Yvonne Müller und Bibi Funyal besuchte er auch Jiri, die Heimat der Future-Citizen-Kinder
Um unsere ehrenamtliche Arbeit für Future Citizen zielgerichteter organisieren zu können, möchten wir in den kommenden zwei Wochen (bis zum 06.10.17) über eine Umfrage mehr über Ihre Erwartungen an unsere Arbeit und das Projekt erfahren.
1 von 3