Wir sagen Ihnen, was dank Ihrer Spende erreicht wurde

Wir informieren Sie über diese Website und soziale Medien wie Facebook, was Future Citizen mit Ihren Zuwendungen für die Kinder aus Jiri bereitstellt. Transparenz in unserem Handeln ist uns wichtig. 

Zwischen Vertrauen…

Aus Sicht des Future Citizen e.V. als Kontrollgremium sei folgendes gesagt: Unsere Beziehung zu Bibi Funyal als Gründer und Leiter von Future Citizen besteht seit 2007. Hieraus hat sich Vertrauen entwickelt. Zudem ist das persönliche Engagement des Leiters herausragend. Er hat zwischen 2010 und 2015 einen Großteil der Kosten durch Eigenmittel gedeckt. Als Gegenleistung für den immensen Zeitaufwand für den Betrieb und die Leitung des Kinderhauses erhält Bibi Funyal eine für nepalesischen Verhältnissen angemessene Vergütung.

future-citizen-bibi-mit-kindern

Bibi Funyal mit von Future Citizen unterstützten Schulkindern 

…und Controlling

Aus Nepal erhalten wir monatlich alle Buchhaltungsbelege und eine Übersicht der Geschäftsvorfälle. Wir prüfen diese Belege, plausibilisieren ausgewählte Kosten, erstellen Controllingberichte und Liquiditätsvorschauen. Aufwendungen außerhalb des normalen monatlichen Bedarfs, wie die Anschaffung einer Solaranlage oder Renovierungskosten, werden in den monatlichen Telefonkonferenzen abgestimmt und freigegeben. Auf dieser Basis entscheiden wir gemeinsam, welche Beträge im kommenden Monat benötigt werden. Der Aufbau eines größeren Kassenbestands in Nepal ist somit ausgeschlossen.

nepalhilfe-transparenz

Monatliche Kostenaufteilung 

An dieser Stelle finden Sie über den untenstehenden Link den aktuellen Finanzbericht des Future Citizen e. V. Wir informieren Sie ausführlich über die Mittelherkunft sowie deren Verwendung.

> zum Jahresbericht 2016

> zum Jahresbericht 2017

Wir informieren Sie über diese Website und soziale Medien wie Facebook, was Future Citizen mit Ihren Zuwendungen für die Kinder aus Jiri bereitstellt. Transparenz in unserem Handeln ist uns wichtig.  Zwischen Vertrauen… Aus Sicht des Future Citizen e.V. als Kontrollgremium sei folgendes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wir sagen Ihnen, was dank Ihrer Spende erreicht wurde

Wir informieren Sie über diese Website und soziale Medien wie Facebook, was Future Citizen mit Ihren Zuwendungen für die Kinder aus Jiri bereitstellt. Transparenz in unserem Handeln ist uns wichtig. 

Zwischen Vertrauen…

Aus Sicht des Future Citizen e.V. als Kontrollgremium sei folgendes gesagt: Unsere Beziehung zu Bibi Funyal als Gründer und Leiter von Future Citizen besteht seit 2007. Hieraus hat sich Vertrauen entwickelt. Zudem ist das persönliche Engagement des Leiters herausragend. Er hat zwischen 2010 und 2015 einen Großteil der Kosten durch Eigenmittel gedeckt. Als Gegenleistung für den immensen Zeitaufwand für den Betrieb und die Leitung des Kinderhauses erhält Bibi Funyal eine für nepalesischen Verhältnissen angemessene Vergütung.

future-citizen-bibi-mit-kindern

Bibi Funyal mit von Future Citizen unterstützten Schulkindern 

…und Controlling

Aus Nepal erhalten wir monatlich alle Buchhaltungsbelege und eine Übersicht der Geschäftsvorfälle. Wir prüfen diese Belege, plausibilisieren ausgewählte Kosten, erstellen Controllingberichte und Liquiditätsvorschauen. Aufwendungen außerhalb des normalen monatlichen Bedarfs, wie die Anschaffung einer Solaranlage oder Renovierungskosten, werden in den monatlichen Telefonkonferenzen abgestimmt und freigegeben. Auf dieser Basis entscheiden wir gemeinsam, welche Beträge im kommenden Monat benötigt werden. Der Aufbau eines größeren Kassenbestands in Nepal ist somit ausgeschlossen.

nepalhilfe-transparenz

Monatliche Kostenaufteilung 

An dieser Stelle finden Sie über den untenstehenden Link den aktuellen Finanzbericht des Future Citizen e. V. Wir informieren Sie ausführlich über die Mittelherkunft sowie deren Verwendung.

> zum Jahresbericht 2016

> zum Jahresbericht 2017